Skip to content

Klimaschutz ist kein Verbrechen – Solidarität mit der „Letzten Generation“!

Klimaschutz ist kein Verbrechen – Solidarität mit der „Letzten Generation“!

Die Klimakatastrophe liegt nicht in der Zukunft. Sie hat längst begonnen. Sie tötet durch Überschwemmungen in Pakistan, durch Hunger in Ostafrika und durch Hitzewellen in Europa. Sie tötet massenhaft, weltweit. Und diejenigen, die zu dieser Krise am wenigsten beigetragen haben, zahlen den höchsten Preis.

Die Wissenschaft ist sich einig: Mit den derzeit geplanten Maßnahmen ist der Kollaps nicht abzuwenden. Das Zeitfenster, um noch etwas daran zu ändern, schließt sich in wenigen Jahren.

Deutschland ist, historisch gesehen, der viertgrößte Emittent von Klimaschadstoffen. Der Wohlstand, in dem wir leben, basiert auf diesen Emissionen. Und was tut die Regierung? Sie drängt auf Erschließung neuer Gasfelder, lässt in Rekordzeit LNG-Terminals bauen, diskutiert über Fracking und gewährt Tankrabatt – wohlwissend, dass eine auf fossilen Energien beruhende Wachstumsökonomie mit Klimaschutz unvereinbar ist. Keines der deutschen Klimaziele wird so erreicht werden.

Seit Wochen stemmt sich die „Letzte Generation“ mit Straßenblockaden und anderen Aktionen gegen das kollektive Versagen. Die Reaktion in weiten Teilen der deutschen Öffentlichkeit: Hohn, Hetze und Diffamierung der Proteste.

Man sagt, die „Letzte Generation“ sei extremistisch. Aber was ist extremer als eine Gesellschaft, die nicht aufhört, ihre eigene Zukunft und die Lebensmöglichkeiten kommender Generationen zu zerstören? Was ist rücksichtsloser als eine Bundesregierung, die sich weigert, einfachste Klimaschutz- Maßnahmen wie ein Tempolimit durchzusetzen?

Man sagt, die „Letzte Generation“ wolle das Richtige, aber die Methoden seien falsch. Aber was erzeugt mehr Druck und belebt den Klima-Diskurs intensiver als die entschlossene Störung des nach wie vor fossil geprägten Alltags? Demonstrationen haben keine Wende gebracht. Und es steht außer Frage, dass dringend gehandelt werden muss.

Die „Letzte Generation“ setzt sich für das Überleben aller ein. Sie adressiert ihren Protest bewusst an das Macht-Zentrum der Entscheidungen, die Bundesregierung. Sie fordert die Funktionsträger im demokratischen System zum Handeln auf. Ihr gewaltfreier, ziviler Widerstand ist legitim, er ist grundgesetzlich durch die Pflicht zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen gedeckt und hat in der Geschichte viele Vorbilder – von den Suffragetten über Gandhi bis Martin Luther King.

Wir als Künstler*innen sind traditionell stolz darauf, Haltung zu zeigen, politisch zu sein. Wir wenden uns gegen das Primat des Ökonomischen und gegen Menschenfeindlichkeit. Das sind die Maßstäbe, an denen wir uns in dieser entscheidenden Phase der Menschheitsgeschichte messen lassen müssen. Der drohende Kollaps gefährdet nicht zuletzt unsere Demokratie und damit die freiheitliche Gesellschaftsordnung, die wir als Künstler*innen für unsere Arbeit brauchen.

Wir erklären uns solidarisch mit den Klimagerechtigkeitsbewegungen weltweit, zu denen die „Letzte Generation“ zählt. Wir glauben, dass eine demokratische Gesellschaft angesichts der drohenden Zukunft auch massive, gewaltfreie Störaktionen ertragen muss. Wir zollen dem Mut, mit dem die Aktivist*innen der „Letzten Generation“ Hass, Gewalt und Bestrafung in Kauf nehmen, unseren Respekt. Handeln ist das Gebot der Stunde.

Wir sagen: Ziviler gewaltfreier Widerstand gegen die Klimanotlage ist legitim und notwendig und verdient unsere solidarische Unterstützung.

Initiator*innen

Initiator*innen

Sophie Basse (Schauspielerin)
Lothar Kittstein (Autor)
Volker Lösch (Regisseur)
Birte Schrein (Schauspielerin)
Daniel Stock (Schauspieler)
Sandrine Zenner (Schauspielerin)

Erst-
Unterzeichner*innen 

Erst-
Unterzeichner*innen

Alexandra Althoff (Dramaturgin)
Markus Bachmann (Schauspieler)
Joe Bauer (Autor, Journalist)
Christian Baron (Schriftsteller)
Sophie Basse (Schauspielerin)
Carola Bauckholt (Komponistin)
Claudia Bauer (Regisseurin)
Bea Banca (Regisseurin, Regieassistentin)
Lina Beckmann (Schauspielerin)
Aljoscha Begrich (Dramaturg, Kurator)
Paul Behren (Schauspieler)
Karin Beier (Regisseurin, Intendantin Deutsches Schauspielhaus Hamburg)
Jörg Bochow (Leitender Dramaturg Staatsschauspiel Dresden)
Jan Bosse (Regisseur)
Daniel Breitfelder (Schauspieler)
Felicitas Brucker (Regisseurin)
Nuran David Calis (Regisseur)
Regine Dura (Regisseurin/Autorin)
Karoline Eichhorn (Schauspielerin)
Thomas Freyer (Autor)
Christoph Frick (Regisseur)
Oliver Frljić (Regisseur, Autor)
Cary Gayler (Bühnen-/Kostümbildnerin)
Julia Gerlach (Musikwissenschaftlerin, Kuratorin, Produzentin)
Jessica Glause (Regisseurin)
Glenn Goltz (Schauspieler)
Tonia Fee Graß (Bildhauerin, Kunststudentin Kunstakademie Düsseldorf)
Rainald Grebe (Kabarettist, Autor, Regisseur)
Philipp Grimm (Schauspieler)
Jens Groß (Dramaturg, Regisseur, Schauspieldirektor Theater Bonn)
Teresa Grosser (Kostümbildnerin)
Beate Gütschow (Bildende Künstlerin, Fotografin)
Helgard  Haug (Regisseurin)
Susanne Hille (Künstlerin)
Christian Holtzhauer (Dramaturg, Schauspielintendant Nationaltheater Mannheim)
Maximilian Immendorf (Regisseur, Regieassistent)
Jan Jaroszek (Schauspieler)
Lisa Jopt (Schauspielerin, Präsidentin GDBA)
Natalie Karl (Opern-/Konzertsängerin)
Stephan Kimmig (Regisseur)
Lothar Kittstein (Autor)
Charlotte Kleist (Regisseurin, Schauspielprofessorin)
Joachim Klement (Dramaturg, Intendant Staatsschauspiel Dresden)
Matthias Klink (Opern-/Konzertsänger)
Martin Koch (Opernsänger)
Thomas Köck (Autor)
Alissa Kolbusch (Bühnen-/Kostümbildnerin, Ausstattungsleiterin Maxim Gorki Theater)
Hans Werner Kroesinger (Regisseur)
Bernhard Kucken (Bildhauer, Maler, Grafiker)
Christine Lang (Dramaturgin, Filmemacherin, Kulturwissenschaftlerin)
Laura Linnenbaum (Regisseurin)
Therese Lösch (Schauspielerin, Regisseurin)
Volker Lösch (Regisseur)
Nathalie Mälzer (Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin)
Barbara Mundel (Intendantin Münchner Kammerspiele)
Lynn Takeo Musiol (Autor*in, Performer*)
Anh-Linh Ngo (Architekturtheoretiker, Kurator, Chefredakteur Arch+)
Amélie Niermeyer (Regisseurin, Studiengangsleiterin Schauspiel/Regie Mozarteum)
Katharina Ortmayr (Schauspielerin)
Thomas Ostermeier (Regisseur, Intendant Schaubühne Berlin)
Jan Pfannenstiel (Dramaturg)
Linda Podszus (Schauspielerin)
Christine Prayon (Kabarettistin, Schauspielerin)
Sebastian Rabsahl (Slampoet, Autor, Comedian)
Milo Rau (Regisseur, Autor, Intendant NTGent)
Tobias Rausch (Regisseur, Leiter Bürger:Bühne Staatsschauspiel Dresden)
Kirsten Reese (Komponistin, Klangkünstlerin)
Ulrich Reuter (Filmmusikkomponist, Produzent)
Carola Reuther (Bühnen-/Kostümbildnerin)
Falk Richter (Regisseur, Autor)
Kathrin Röggla (Schriftstellerin, Vizepräsidentin Akademie der Künste)
Christiane Rösinger (Musikerin und Autorin)
Philipp Ruch (Zentrum für Politische Schönheit, Gründer und Aktionskünstler)
Ulf Schmidt (Autor)
Julia von Schacky (künstlerische Leitung Heimathafen Neukölln)
She She Pop (Performance-Kollektiv)
Stefan Schnabel (Dramaturg)
Birte Schrein (Schauspielerin)
Charlie Schrein (Schauspieler)
Michael Schulz (Regisseur, Intendant Musiktheater im Revier)
Marie-Lou Sellem (Schauspielerin)
Iris ter Schiphorst (Komponistin, Autorin, Musikerin)
Maik Solbach (Schauspieler)
Simon Solberg (Regisseur)
Charlotte Sprenger (Regisseurin)
Nicolas Stemann (Regisseur, Intendant Schauspielhaus Zürich)
Daniel Stock (Schauspieler)
Catrin Striebeck (Schauspielerin)
Manos Tsangaris (Komponist, Musiker, Lyriker)
Christian Tschirner (Autor, Dramaturg, Schauspieler)
Victoria Trauttmansdorff (Schauspielerin)
Kay Voges (Regisseur, Künstlerischer Direktor Volkstheater Wien)
Roger Vontobel (Regisseur, Direktor Schauspiel Bern)
Cennet Rüya Voß (Schauspielerin)
David Wagner (Schriftsteller)
Cécile Wajsbrot (Schriftstellerin, Übersetzerin)
Minna Wündrich (Schauspielerin)
Sandrine Zenner (Schauspielerin)
Anke Zillich (Schauspielerin)

Unterzeichner *Innen 

Unterzeichner *innen

Unterzeichnen

Hinweis: Der Aufruf richtet sich nur an künstlerisch oder im Kulturbereich tätige Menschen.

1-100
Tillmann Kühn (Fotograf)
Robin Detje (Autor und Übersetzer)
Bernadette Hengst (Musikerin)
Oana Solomon (Schauspielerin)
Lena Geyer (Schauspielerin)
Hauke Kleinschmidt (Filmeditor)
Nina Hensel (Theaterpädagogin)
Lydia Stäubli (Schauspielerin)
Christoph Jöde (Schauspieler)
Cécile Lempert (Künstlerin)
Isabel Greschat (Kunsthistorikerin, Museumsleiterin)
Kerstin Heim (Souffleuse)
Anna Woetzel (Regieassistentin)
Raphael Tschudi (Schauspieler)
Krzysztof Honowski (Künstler)
Christoph Lewandowski (Tontechniker)
Max Karbe (Lichtgestaltung)
Schnittmenge – Sandra van Slooten, Volker Maria Engel (Theater- und Filmemacher)
Marion Brasch (Autorin)
Laura Sundermann (Schauspielerin)
Stephan Q. Eberhard (Theatermacher)
Lisan Lantin (Schauspielerin)
Katja Wolff (Regisseurin)
Stefanie Rösner (Schauspielerin)
Nils Haarmann (Dramaturg)
Ursula Grossenbacher (Schauspielerin)
Veronika Nickl (Schauspielerin)
Marc Schäfers (Verleger)
Sofie Anton (Produktionsleitung)
Elias Krischke (Schauspieler)
Celina Rongen (Schauspielerin)
Philipp Rosenthal (Schauspieler)
Christian Löber (Schauspieler)
Thomas Grossenbacher (Cellist)
Stefan Viering (Schauspieler)
Nina Maris Wyss (Schauspielerin)
Franziska Blech (Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Staatsschauspiel Dresden)
Antonia Sonntag (Schauspielschülerin)
Magdalena Emmerig (Kostüm- und Bühnenbildnerin)
Harald Schröpfer (Schauspieler)
Sebastien Dupouey (Videokünstler und Bühnenbildner)
Natasja Ahlers (Diplom-Übersetzerin)
Liza Szabo (Autorin)
Steffen Link (Schauspieler)
Lisa Schwindling (Schauspielerin)
Alexander Xell Dafov (Bühnenmusiker, Komponist)
Lena Stock (Buchhändlerin)
Maximilian Reisinger (Schauspieler, Regisseur)
Ruth Stofer (Videodesignerin, Künstlerin)
Julia Doege (Schauspielerin)
Remo Soland (Kulturwissenschaftler)
Yana Schulz (Tanztherapeutin)
Mariann Yar (Schauspielerin)
Daniela Löffner (Regisseurin)
Carolin Losch (Dramaturgin)
Milena Schedle (Schauspielerin)
Emma Grossenbacher (Tänzerin)
Chun Mei Tan (Schauspielagentin)
Bert Wrede (Komponist, Musiker)
Sacha Benedetti (Künstler)
Julia von Leliwa (Designerin)
Nils Ostendorf (Musiker, Komponist)
Isabel Kleefeld (Regisseurin)
Olivia Stutz (Schauspielerin)
David Brückner (Schauspieler)
Kathrin Angerer (Schauspielerin)
Brigitte Janner (Schauspielerin)
Fanny Staffa (Schauspielerin, Regisseurin)
Frank Heuel (Regisseur)
Annalena Haering (Schauspielerin)
Nils Willers (Schauspieler)
Betty Freudenberg (Schauspielerin)
Annina Euling (Schauspielerin)
Jasper Engelhardt (Schauspieler)
Lilly Volk (Synchronsprecherin, Business Coachin)
Anne Stedingk (Schauspielerin)
Anna B. Kramer (Schauspielerin)
Katharina Schenk (Regisseurin)
Rene Marik (Puppenspieler)
Sven Hönig (Schauspieler)
Eva Górecki (Beleuchterin)
Lukas Rüppel (Schauspieler)
Annika Schilling (Schauspielerin)
Matthias Kelle (Schauspieler, Theaterleitung Theater Strahl Berlin)
Heike Frank (Regisseurin, Übersetzerin)
Nina Steinhilber (Dramaturgin, Schauspieldirektorin Mecklenburgisches Staatstheater)
Verena Kleist (Dramaturgin)
Philipp Sebastian (Schauspieler, Regisseur)
Susa Weber (Schauspielerin)
Maresa Lühle (Schauspielerin)
Corinna Popp (Übersetzerin, Dramaturgin)
Bettina Scheuritzel (Schauspielerin)
Karolina Nägele (Schauspielerin)
Anne-Catherine Studer (Schauspielerin)
Dirk Lütter (Filmemacher, Bildgestalter)
Marin Blülle (Schauspieler)
Kriemhild Hamann (Schauspielerin)
Jörg Weusthoff (Grafikdesigner)
Ekaterina Klewitz (Dirigentin)
Moritz Kienemann (Schauspieler)

101-200
Yassin Trabelsi (Schauspieler)
Pauline Renevier (Schauspielerin)
Laila Nielsen (Schauspielerin)
Harald Redmer (Theatermacher)
Christiane von Poelnitz (Schauspielerin)
Klaus Gietinger (Autor,  Filmregisseur)
David Kosel (Schauspieler, Musiker)
Philip Schlomm (Schauspieler, Autor, Regisseur)
Gernot Grünewald (Regisseur)
Andreas Meidinger (Schauspieler)
Katharina Marie Schubert (Schauspielerin, Regisseurin)
Klara Lempert (Künstlerin)
Georg Verhülsdonk (Sprecherzieher, Schauspiellehrer)
Joachim Meyerhoff (Schauspieler)
Kristina Wydra (Produktionsleiterin)
Steffen & Lars Popp (Theater- und Textemacher)
Peter Bähr (Bühnenkünstler)
Bernd Geiling (Schauspieler)
Hanna Scheibe (Schauspielerin)
Michael Grötzsch (Souffleur)
Jakob Ripp (Bühnenbildner, Kostümbildner)
Tom Schlang (Künstler)
Monika-Luiza Ostrowska (Kunsthistorikerin)
Lars Werner (Autor)
Martina Struppek (Schauspielerin)
Charlotte Hübner (Veranstalterin)
Anne Hoffmann (Schauspielerin)
Nico Link (Schauspieler)
Moritz Frei (bildender Künstler)
Luise Aschenbrenner (Schauspielerin)
David Gieselmann (Autor)
Mareike Hein (Schauspielerin)
Paul Brodowsky (Autor)
Julia Glasewald (Schauspielerin)
Mario Krause (Kameramann)
Hüseyin Michael Cirpici (Regisseur)
Emmélie Lempert (Künstlerin, Kunststudentin Kunstakademie Düsseldorf)
Rolf Metzger (Architekt)
Jutta Wangemann (Dramaturgin)
Emma Rönnebeck (Schauspielerin)
Mohammad-Ali Behboudi (Schauspieler, Regisseur)
Peter Ablinger (Komponist)
Verena Lettmayer (Künstlerin, Grafik-Designerin)
Ralf Fiedler (Dramaturg)
Julian Regenstein (Grafiker)
Marc Hetterle (Schauspieler)
Martin Heckmanns (Schriftsteller)
Chuck Smits (Dichter)
Alex Pfizenmayer (Radiomoderator)
Pina Bergemann (Schauspielerin, Theatermacherin)
Ole Hübner (Komposition, Performance, Kuration)
Stephan Dillemuth (Bildender Künstler)
Brit Bartkowiak (Theaterregisseurin)
Franziska Kraus (Cellistin)
Katharina Uhland (Schauspielerin, Musikerin)
Marlene Reiter (Schauspielerin)
Susanne Lämmer (Kommunikationsberaterin)
Anny Hartmann (politische Kabarettistin, Dipl.-Volkswirtin)
Johanna Engel (Schauspielerin)
Lea Beie (Schauspielerin)
Rainer Rössler (Fotograf, Mastodon-Moderator)
Monika Hetterle (Schauspielerin)
Julia Neuhaus (Regisseurin und Drehbuchautorin)
Jan Hempel (Designer)
Patrycia Ziolkowska (Schauspielerin)
Lüder Wilcke (Dramaturg)
Maria Strauch (Kostüm- und Bühnenbildnerin)
Mareike Beykirch (Schauspielerin)
Yorck Dippe (Schauspieler)
Tobias Schuster (Dramaturg Münchner Kammerspiele)
Elizabeth Crawford (Übersetzerin)
Daniel Séjourné (Schauspieler)
Dr. Anke Hervol (Kuratorin)
Werner Kittstein (Germanist)
Elisabeth Kittstein (Germanistin)
Antonia Krull (Bühnen- und Kostümbildnerin)
Laura Kiehne (Schauspielerin)
Oliver Wnuk (Schauspieler, Autor)
Ana Berkenhoff (Artist)
Milena Glimbovski (Unternehmerin, Autorin)
Anika Steinhoff (Dramaturgin)
Tilo Krügel (Schauspieler, Regisseur)
Maria Wardzinska (Schauspielerin)
Jürgen Bauer (Autor)
Tobias Lutze (Schauspieler)
Stefan Schedle (ehem. IT-Leitung Landestheater Salzburg)
Arno Luik (Autor)
Fiona Wiedmann (Regieassistentin)
Christiane Ostermayer (Schauspielerin, Schauspieldozentin)
Bernd Sommer (Autor)
Lukas Mundas (Schauspieler)
Petra Wolf (Schauspielerin)
Mathilde Lehmann (Regisseurin, Leitung Junges Theater, Stadttheater Gießen)
Katrin Schmitz (Dramaturgin)
Kira Schmieg (Kulturförderung)
Runa Pernoda Schaefer (Schauspielerin)
Daniel Rothmann (Composer)
Janina Audick (Professorin, Universität der Künste Berlin)
Tristan Linder (Regisseur)
Hans Löw (Schauspieler)

201-300
Fabienne-Deniz Hammer (Schauspielerin)
Heike M. Goetze (Regisseurin, Kostümbildnerin)
Cordula Echterhoff (Journalistin)
Holger Kraft (Schauspieler)
Lotte Basse (Assistenz Künstlerische Leitung)
Georgia Stahl (Schauspielerin, Filmemacherin)
Catja Schilling (Kostümmalerin & Compliance)
Ludwig Haugk (Dramaturg)
Peter Oppermann (Theater-Chefdramaturg)
Paul Stiehler (Schauspieler)
Roswitha Götz (Buchhändlerin)
Eva-Maria Keller (Schauspielerin)
Samuel Koch (Schauspieler, Autor)
Nora Khuon (Dramaturgin)
Marie Bues (Regisseurin, Intendantin Theater Rampe)
Samuel Meffire (Autor, Coach)
Karin Kotitschke (Buchhändlerin)
Johanna Müller (Dramaturgin)
Jurek Kuttner (Szenenbildner)
Christoph Gruber (Fotograf, Medienkünstler)
Jakob Boeckh (Szenograf:in)
Juliane Schotte (Dramaturgin, Regieassistentin)
Insa Jebens (Schauspielerin)
Torsten Krill (Musiker)
Christoph Dreher (Filmemacher)
Martina Reiter (freischaffende Musikerin)
Ludwig Weimert (Architekturstudent)
Jörg Lichtenstein (Schauspieler)
Markus Weidmann (Sänger)
Bruno Klimek (Schauspiel- und Opernregisseur, Bühnenbildner, Autor, Hochschullehrer)
Coraline Grandin Vandernotte (Dramaturgin)
Irma Trommer (Schauspielerin)
Lea Ruckpaul (Schauspielerin, Autorin)
Robin Plenio (Musiker, Theatermacher)
Sarah Ziegler (Übersetzer*in)
Delia Marti (Film-, Fernseh- und Theateragentin)
Carla Richardsen (Schauspielstudentin ZHdK)
Kurt Bader (Maler, Grafiker)
Markus Hopfner (Schnürmeister)
Gregor Turecek (Regisseur)
Reinar Ortmann (Dramaturg)
Lisa Stiegler (Schauspielerin)
Pheline Roggan (Schauspielerin)
Gabriele Hintermaier (Schauspielerin)
Cynthia Berger (Fotografin, Künstlerin)
Marietta Meguid (Schauspielerin)
Boris Burgstaller (Schauspieler)
Dorothea Tatalidis (Musikerin)
Nora Schlocker (Regisseurin)
Ulrike Klaiber (Fotografin)
Johannes Nussbaum (Schauspieler)
Anne Schmid (Kulturmanagerin)
Mona Kloos (Schauspielerin)
Frederik Jan Hofmann (Schauspieler)
Kevin Barz (Regisseur)
Helmut Zhuber (Schauspieler)
Sophie Sy (Musikerin)
Sandra Bezler (Schauspielerin, Regisseurin)
Annika Garling (Ausstattungsassistenz, Bühnen- und Kostümbildnerin)
Sarah Schramm (Pressesprecherin Schauspiel Leipzig)
Arwen Schünke (Schauspielerin)
Miriam Hagen-Schulte (Malerin, Sozialpädagogin)
Simon Nicolai (Musiker)
Wilfried Buchholz (Bühnenbildner, Dramaturg)
Hans Gröning (Opernsänger)
Dorothee Paul (Theaterpädagogin)
Sarah Bonitz (Schauspielerin)
Felicia Zeller (Autorin)
Katharina Bach (Schauspielerin)
Sandra Meisel (Künstlerin)
Margit Telgen (Designerin)
David Baltzer (Fotojournalist)
Fabian Schmidt (wissenschaftlicher Mitarbeiter Filmuniversität Babelsberg)
Tobias Borries (Illustrator)
Barbara Wojirsch (Grafikdesignerin)
Moritz Buch (Schauspieler)
Sarah Tzscheppan (Dramaturgin)
Vinzent Wobeser (Kleinsttheatertechniker)
Roland Curth (DJ)
Maren Paetzold (Architektin, Übersetzerin)
Thilo Reinhardt (Opernregisseur)
Eva-Maria Mehrgardt (Bildende Künstlerin)
Anaïs Durand-Mauptit (Regisseurin, Performerin)
Uwe Dethier (Übersetzer)
Kai Schumann (Schauspieler)
Franz Schütte (Musiker)
Gerrit Schulze (Kameramann)
Torsten Philipp (Musiker)
Sarah Bonitz (Schauspielerin)
Tabea Harms (Kostümbildnerin, Kostümassistenz)
Natalie Sommer (Sängerin, Musikpädagogin)
Paula Gendrisch (Schauspielerin)
Romina Dreyer (Kunstpädagogin)
Veronika Schneider (Bildende Künstlerin)
Christine Voegeli (Atem-, Sprech- und Stimmtherapeutin)
Irtmgard Winkelnkemper (Audio-Psycho-Phonologin)
Jochen Schropp (Schauspieler/Moderator)
Sasa Strauß (Tonmeister)
Annette Spola (Regisseurin)
Josef Mackert (Dramaturg)

301-400
Annesley Black (Komponistin, Musikerin)
Ulrike Herzog (Fotografin)
Norbert Thürich (Maler)
Dietrich Heißenbüttel (Journalist)
Ulrike Leßmann (Dramaturgin)
Christine Ruynat (Bühnen- und Kostümbildnerin)
Stefanie Seitz (Bühnen- und Kostümbildnerin)
Falka Michaelsen (Projektleitung Kinder- und Jugendzirkus Himmelsläufer)
Oliver Zech (Filmemacher)
Dr. Gerhard Raff (Schriftsteller)
Lorenz Claussen (Schauspieler)
Thomas Meczele (Schauspieler)
Franziska Benz (Schauspielerin, Podcasterin)
David Schnaegelberger (Regisseur, Szenograf, Dramaturg)
Jürgen Kolb (Lichtdesigner)
Julia Dimitroff (Geigenbauerin)
Susanne Hehenberger (Musikerin)
Olga Prokot (Schauspielerin)
Annette Braun (Bühnen- und Kostümbildnerin)
Berit Lass (Inspizientin)
Thomas Witte (Grafikdesigner)
Sabine Junginger (Textildesignerin)
Frank Kleineberg (Schauspieler)
Matthias Nöther (Musikkritiker, Redenschreiber)
Ruben Kurschat (Autor, Klangkünstler)
Benedikt Haubrich (Regisseur)
Anna Gesewsky (Schauspielerin)
Marvin Ott (Bühnen- und Kostümbildner)
Matthias Lempert (Tonmeister)
Cedric Sprick-Benz (Schauspieler)
Inga Blundell (Autorin)
Kathrin Häger (Filmkritikerin, Kuratorin, Lektorin)
Annette Garbrecht (Journalistin)
Marc Becker (Autor, Regisseur)
Sebastian Rüger (Kabarettist, Schauspieler)
Asya Erge (Kostümassistentin, Kulturanthropologiestudentin)
Gerit Kling (Schauspielerin und Regisseurin)
Benjamin Hickethier (Grafikdesigner, Kommunikationsforscher)
Alexander Friedrich (Künstler)
Julia Brettschneider (Regisseurin)
Regina Müller-Huschke (Keramikerin)
FuFu Frauenwahl (Comiczeichner)
Maike Rosa Vogel (Musikerin)
Karl-W. Koch (Autor und Verleger)
Enrico Stolzenburg (Regisseur)
Alexander Schwochau (Physiker, Musiker)
Stefan Heusterberg (Dipl.-Ing. Architektur)
Vera Ring (Dramaturgin)
 Tilman Knabe (Regisseur)
Franziska Kleinert (Schauspielerin)
Jürgen Kling (Trickfilmemacher)
Peter Eckert (Theaterregisseur)
Georg Elsas (Orchestermusiker)
Michael Strauß (Fotograf, Musiker)
Maria Feckl (Curatorin)
Günther Schneider (Creative Director)
Sebastian Linz (Künstlerischer Leiter ARGEkultur Salzburg)
Tom Steinhöfer (Architekt)
Grit Hanneforth (Kulturwissenschaftlerin)
Harald Hahn (Theatermacher)
David Berger (Schauspieler)
Lion Häbler (Rapper*, Lehrer*)
Galax Acheronian (Autor)
Till Maragnoli (Musiker)
Elke Wünsch (Tonstudioinhaberin)
Roman Liška (Nasenflötenspieler)
Pascale Senn Koch (Schauspielerin)
Josephine Wirtssohn (Sängerin und Choreografin)
Jakob Lass (Regisseur)
Annette Strasser (Schauspielerin)
Holger Böhme (Intendant)
Anja Isabell Quickert (freie Autorin, wiss. Mitarbeiterin)
Norbert Pohlmann (Kulturproduzent, Forum Gestaltung, Magdeburg)
Corinne Douarre (Liedermacherin, bildende Künstlerin)
Christopher Fromm (Regie / Video Design)
Janus Winter (Musiker, Autor)
Lukas Hanus (Schauspieler)
Barbara Kantel (Dramaturgin)
Claudina Obendorf (Tänzerin)
Jochen Strodthoff (Regisseur)
Daniel Koch (Regisseur)
Claudia Küpper (Journalistin)
Keno Langbein (Musiker/Künstler)
Patrice Wisniewski (Bühnenbildner)
Frances van Boeckel (Regisseurin)
Maria Munkert (Schauspielerin)
Julia Preuß (Schauspielerin)
Julia Weinreich (Dramaturgin)
Melanie Kretschmann (Schauspielerin/Leitung CARLsGARTEN Koeln)
Johannes Keltsch (Musiker)
Theresia Dorschfeldt (Künstlerin, Malerin)
Thomas Hauser (Schauspieler)
Christina Rast (Regisseurin)
Elena Hollender (Schauspielerin)
Maren Rieger (Dramaturgie/Regie)
Michael Isenberg (Dramaturg)
Mario Sixtus (Filmemacher, Drehbuchautor)
Henriette Mertner (Musikerin)
Justus Wilcken (Komponist/Sänger)

401-500
Ragna Pitoll (Schauspielerin)
Simon Valentin (Gewandmeister)
Heike Mia Hülsebusch (Soufflage, Autorin)
 Yvonne Forster (Kostümbildnerin)
Robert Riesinger (Filmwissenschaftler, Autor)
Yana Robin la Baume (Schauspielerin)
Matthias Breitenbach (Schauspieler)
Paula Engel (Regieassistentin)
Kruna Savic (Schauspielerin)
Amelle Schwerk (Schauspielerin)
Johannes Lepper (Theaterregisseur)
Michael Stephan Werner (Dichter)
Marie-Joelle Blazejewski (Schauspielerin)
Anastasia Gubareva (Schauspielerin)
Isabel Will (Schauspielerin)
Adelheid Pohlmann (Kostümdirektorin)
Martina Erpenbeck (Chorsängerin)
Irene Kugler (Schauspielerin)
Linus Schütz (Schauspieler)
Kundry Reif (Dramaturgin)
Barbara Wiedemann (Literaturwissenschaftlerin)
HG Merz (Architekt)
Fine Heininger (Illustratorin)
Hannes Kapsch (Regisseur)
Daria von Loewenich (Schauspielerin)
Johanna Vater (Dramaturgin)
Johanna Marie Hennig (Pianistin)
Melina Pyschny (Schauspielerin)
Stephan Braun (Geschäftsführer kulturkalender-dresden.de)
Marcus Greineder (Historiker, Konzertveranstalter)
Rainer Weber (Musiker, Sprecher) 
Tim Schäfer (Theatermaler)
Joki Tewes (Bühnenbildnerin)
Sebastian Nakajew (Schauspieler)
Fayer Koch (Theaterautor)
Wolfgang Kohl (Bildhauer)
Hannah K Bründl (Autorin)
M.-Ulrike Callenius (Regisseurin, Künstlerin)
Hartmut Mõller (Musikwissenschaftler, em.)
Antonia Karnetzky (Kostümbildnerin, Kostümbildassistentin)
Julie Hart (freie Künstlerin)
Nora Quest (Schauspielerin)
Rainer Baer (Bildhauer)
Hanns-Jörg Krumpholz (Schauspieler)
Axel Gerling (Oberbeleuchter)
Beate Christine Winkler (Diplom-Bildhauerin)
Volker Schmidt (Autor, Regisseur, Schauspieler)
Marie Zbikowska (Künstlerin)
Alexej Lochmann (Schauspieler)
Trixi Strobel (Schauspielerin)
Marie Fromme (Autorin)
Judith Adam (Kostümbildnerin)
Andrea Andrade (Fundraising für soziokulturelle Projekte)
Pascal Quednau (Musiklehrer)
Kerstin Wiehe (Kuratorin,
Kulturmanagerin für Musik, Performance und Kulturelle Bildung, Publizistin)
Barbara Höller (bildende Künstlerin)
Claudia van Hasselt (singer/ storytelling in music)
Jennifer Weiss (Dramaturgin)
Susann Brückner (Verlagsmitarbeiterin)
Timo Staaks (Theaterpädagoge)
Paul Simon (Schauspieler)
Sebastian Vetter (Schauspieler, Produzent)
Olga Zaks (Dichterin, Dramatikerin)
Martin Schuster (Blogger)
Alrun Hofert (Schauspielerin)
Christof Zwiener (Künstler)
Patrizia Leier (Autorin)
Gudrun Eleonore Siegmund (Künstlerin)
Frank Griesheimer (Jugendbuchlektor)
Jannik Rodenwaldt (Schauspieler)
 Luise Hart (Schauspielerin)
Luzie Woitsch (Kunststudentin)
Bérénice Hebenstreit (Regisseurin)
Sonya Schönberger (Künstlerin)
Ingo Trensinger (Bühnentechnik)
Reinhard Schwederski (Fotograf, Designer)
Katharina Klar (Schauspielerin)
Sebastian Klein (Schauspieler)
Helge-Björn Meyer (Dramaturg, Geschäftsführer BFDK)
David Hoffmann (Autor)
Dante Nicolai Rafalski (Regieassistent und freier Regisseur)
Seline Seidler (Regieassistentin)
Catharina Aanderud (Journalistin)
Knut Lehn-Galden (Soziologe, Journalist)
Claudia Woitsch (Autorin)
Susanne Blattert (Opernsängerin)
Felix Mauser (Agent,
Kulturmanager)
Bernhard Moosbauer (Designer, Fotograf)
Herbert Müller (Dipl.-Designer, Grafiker)
Daniel Nerlich (Schauspieler)
Maximilian Reichert (Schauspieler)
Germaine Sophie Sollberger (Schauspielerin)
Anika Maßmann (Veranstalterin)
Jara Bihler (Schauspielerin)
Sabrina Schultheis (Dramaturgin)
Lea Pischke (Choreographin, Tänzerin, Autorin)
Susanne Schöne, Archäologin
Ingo Abel, Schauspieler

501-600
Michael Neuwirth, Regisseur
Bernhard Seidler (Kunst- und Medizinhistoriker)
Ursula Hobmair (Schauspielerin)
Jan Thümer (Schauspieler)
Frida Schramm (Performancekünstlerin, Medienkunststudentin HGB Leipzig)
Björn Harras (Schauspieler)
Narjes Gharsallaoui (Referentin der Intendanz)
Marie Schwesinger, Regisseurin
BRÖGMEYER (Vorführer)
Silvia Rieger (Schauspielerin,Regisseurin)
Johannes Stoltenburg (Musiker)
Tomte Anders (Polymediakünstler, Sprecher)
Matthias Brockes (Musiker)
Liese Lyon (Schauspielerin)
Friedemann Allmenröder (Videospieldesigner)
Henrike Pracht (Künstlerin)
Dirk Harms (Theaterpädagoge)
Grégoire Gros (Schauspieler)
Alexander Müller-Hermes (Leiter Jugendkunstschule “Aber Hallo” e.V.)
Peter Schließer (Übersetzer)
Jannik Mühlenweg (Schauspieler)
Günter Alt (Schauspieler)
Sama Savabi (Medientechnikerin)
Sylvia Barth (Schauspielerin)
Simone Kabst (Schauspielerin)
Eva von Schirach (Autorin, Fotografin)
Amelie Barth (Schauspielerin)
Paul Wiesmann (Schauspieler)
Stefan Tzeggai (Medienkünstler)
Eno de Wit (Fotograf)
Lauren Schubbe (Inspizient)
Laura Beiling (Mitwirkende Oper)
Matthias Herrmann (Schauspieler)
Johannes Quester (Schauspieler, Sprecher)
Arno Kälberer (Musiker)
Mokus Green (Komponist)
Stefan Merki (Schauspieler)
LIGNA (Performance- und Theaterkollektiv)
Jorge Wittersheim (Schallplattenunterhalter)
Jan Becker (Schauspieler)
Hendrik de Wit (Bildhauer, Maler)
Christine Ast (Schauspielerin, Souffleuse)
Rainer Philippi (Schauspieler)
Christoph Franken (Schauspieler)
Elisa Duca (bildende Künstlerin)
Birgit Winterberg (Produzentin Hörspiele, Hörbücher)
Viola Heeß (Schauspielerin)
Monika Ratering (bildende Künstlerin)
Josephine Müller (Maskenbildnerin)
Anja Dziersk (Filmproduzentin)
Leonard Burkhardt (Schauspieler)
Sobo Swobodnik (Filmemacher) 
Bente Faust (Musiker)
Monika Rovan (Bühnenbildnerin)
Barbara Steiner (Bühnenbildnerin)
Kathrin Pechlof (Musikerin)
Sabine Beyerle (Malerin)
Olaf Brandtstaedter (Musiklehrer)
Melanie Katz (Lyrikerin, Performerin, Soziologin)
Julian Fuhrmann (Theaterpädagoge)
Sebastian Borsch (Musiker)
 Martin Györffy (Dramaturg)
Ruth Kemna (Musikerin, Performerin)
Elisabeth Beiling (Mitwirkende Oper Bonn)
Sandra Then (Fotografin)
Estelle Schmidlin (Schauspielerin)
Valentin von Lindenau (Komponist)
Kai Krämer (Performance-Künstler*in)
Tabitha Elkins (Sängerin; Produzentin; Komponistin; Sprecherin, Musicians For Future)
Oliv Heuss (Schauspieli)
Lukas Lüdeking (Schauspieler)
Jonathan Peller (Schauspieler)
Carola Vahldiek (Autorin, Fotografin und bildende Künstlerin)
Stefan Handl (Kunstsammler)
Volker Thiele (Bühnenbildner) 
Judith Seither (Schauspielerin)
Ansgar Baradoy (Bühnenbildner)
Elisa Berger (Kostümbildnerin)
Martin Thomas Reincke (Freier Journalist)
Philipp Manuel Rothkopf (Schauspieler)
Mathias Derer (Musiker)
Matthias Harre (Regisseur und Autor)
Renate Hansen (Lichtkünstlerin)
Marc Petersen (Musiker)
Timo Mager (DJ)
Jakob Braito (Bildender Künstler)
Juliane Hendes (Autorin, Dramaturgin)
Mirja Biel (Regisseurin)
Janina Sachau (Schauspielerin)
Ayumi Paul (Künstlerin)
Andre Poling (Fotograf)
David Maß (Übertitler)
Nathalie Bertrams (Fotografin)
Claus Overkamp (Regisseur)
Kay Michalak (Fotograf)
Max Rothbart (Schauspieler)
Aloys Kiefer (Architekturfotograf)
Andreas Liebmann (Performancekünstler, Autor, Regisseur)
Rainer F. Steußloff (Fotograf)

601-700
Raymond Roemke (Fotokünstler)
Alexandra Stolzenburg (Sängerin)
Andrea Tietz (Künstlerische Leitung SAVE THE FUTURE, Projektkoordination Hochschule für Musik und Theater)
Lorenz Grabow (Schauspieler)
Roland Silbernagl (Schauspieler)
Jannis Roth (Schauspielstudent)
Thorsten Köhler (Regisseur)
Uta Brandt (Musikerin)
Wim Woeber (Fotograf)
Joachim E. Röttgers (Fotograf)
Severin Hoensbroech (Regisseur)
Christoph Busse (Fotograf)
Birte Jessel (Musikerin)
Matthias Six (Journalist)
Kristiane Vey (Fotografin)
Matthias Naumann (Autor, Übersetzer)
Cyril Hilfiker (Schauspieler)
Markus Bollen (Photograph)
Werner Theuerzeit (Programmierer Showevents)
Günther Bauer (Fotograf)
Anke Westermann (Bildende Künstlerin)
Reinhold Beiling (Mitwirkender Oper Bonn)
Gaby Pochert (Schauspielerin, Musikerin)
Raimar Stange (Kunstpublizist und Kurator)
Wassilis Aswestopoulos (Fotojournalist)
Amarin Lawton (Künstler, Student Kunstakademie Münster)
Gebhard Krewitt (Fotograf)
Stefanie von Schroeter (Künstlerin)
Gregor Mayrhofer (Dirigent, Komponist)
Beatrice Fleischlin (Performerin)
Julie Grothgar (Regisseurin)
Saskia Kruse (Dramaturgin)
Miriam Eberhard (Schauspielerin, Regisseurin, Schriftstellerin)
Valentin Werner (Regisseur, Kulturmanager)
Thorsten Schneider (Beleuchter)
Tobias Hohenacker (Fotograf und Fotodozent)
Achim Essert (Erster Stadtrat a.D., ehem. Dezernent für Kunst und Kultur)
Julius Kaehlig (Assistent der Technischen Direktion im Staatsschauspiel Dresden)
Manfred Blieffert (Bildender Künstler)
Melissa Koch (Architekurjournalistin)
Ulrich Weber (Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. TU Architekt)
Stefanie Hübner (Kunstpädagogin)
Dorien Thomsen (Bühnen- und Kostümbildnerin)
Destina Sahin (Choristin)
Olaf Brandstaedter (Musiklehrer)
Sandra Wolf (Verlagsmitarbeiterin)
Conny Becker (Kuratorin)
Steffi Wurster (Bühnenbildnerin)
AnniKa von Trier (Autorin, Performancekünstlerin)
Barbara Schmidt (Designerin)
Peter Schließer (Übersetzer)
Peggy Voigt (Landschaftsarchitektin)
Anette Hoffmann (Kulturwissenschaftlerin)
Sabine Mehrgardt (Architektin)
Christin Botzenhard (Bühnenbildnerin und Requisiteurin)
Thomas Renkenberger (Künstler für den Frieden)
King Katalogas (Musiker)
Martin Schulze (Regisseur)
Tilla Kratochwil (Schauspielerin)
Katja Straub (Filmemacherin)
Regina Fritsch (Schauspielerin)
Antje Reinhard (Regisseurin, Performerin, Theaterpädagogin)
Clara Klein (Studentin Ortsbezogene Kunst, Universität für angewandte Kunst Wien)
Rolf Emmerich (Festivalleiter Sommerblut)
Christopher Horne (Fotograf)
Roland Geisheimer (Fotograf)
Lisa Holzer (Künstlerin)
Veruschka Bohn (Performance- und Medienkünstlerin)
Susanne Schwarz-Raacke (Designerin)
Angela Merl (Leitung Junges Theater Münster)
Silvester von Hößlin (Schauspieler)
Zane Berzina (Designerin)
Janina Herhoffer (Filmemacherin)
Evelyne Gugolz (Schauspielerin)
René Böttcher (Schauspieler)
Charlotte Heße (Regisseurin)
Nicolas Galeazzi (Künstler)
Petra Kalkutschke (Schauspielerin)
Dennis Depta (Dramaturg)
Frank Watzke (Schauspieler)
Veronika Nickl (Schauspielerin)
Kim Sperling (Fotograf)
Robert Will (Schauspieler)
Alexandra Lingenfelder (Musikerin)
Simona Sabato (Autorin)
Michael Lippold (Schauspieler, Regisseur)
Jana Stein (Schauspielerin)
Anja Hilling (Autorin)
Robert Pohle (Designer)
Samuel Weiss (Schauspieler)
Mascha Klein (bildende Künstlerin)
Sakira Haurdic (Schauspielerin)
Rosalia Warnke (Schauspielerin)
Max Braun (Musiker)
Uta Quietzsch (Filmpädagogin)
Verena Maria Bauer (Schauspielerin)
Nils Bannert (Schauspieler)
Johannes Wenzel (Regisseur)

701-800
Prof. Martin Auer (Schriftsteller)
Franziska Poike (Animationskünstlerin)
Manfred Bauer (Künstler)
Theo Voerste (Komponist)
Visar Morina (Regisseur, Drehbuchautor)
Moritz Klaus (Schauspieler)
Matthis Heinrich (Schauspieler)
Philipp Quest (Schauspieler)
Margit M. Menne (Künstlerin, Malerin)
Veronika Klaus (Bühnenplastikerin)
Norbert Reinermann (Geschäftsführer Druckerei)
Julia Zupanc (Schauspielerin)
Yeji Cho (Schauspielerin)
Truike van der Poel (Sängerin)
Martin Laufenberg (Gesangslehrer)
Thomas Hollaus (Oberbeleuchter)
Petra Grosskopf (Fotografin)
Stefanie Loos (Fotografin)
Erhard Grosskopf (Komponist)
Hannah Walther (Schauspielerin)
Alexandra Ossowski (Autorin)
Andreas Huber (Galerist)
Heiko Geier (Dozent und Autor)
Gregor Knop (Schauspieler)
Florian Kopp (Fotograf)
Jens Heller (Bildender Künstler)
Dr. Irene Below (Kunsthistorikerin)
Jörg Finus (Bildender Künstler)
Hannah Siems (Studentin Kulturmanagement)
Marcus Hetzel (Musiker)
Bassam Ghazi (Regisseur)
Jenny Theisen (Kostümbildnerin)
Zoltán Schäfer (Tänzer, Solarteur)
Anke Spiess (Journalistin)
Holger Herzog (Lichtgestalter)
Anke Berger (Puppenspielerin)
Viktor Bashmakov (Schauspieler)
Ulrike Hurka (Künstlerin)
Burkhart M. Schürmann (Musiker)
Marion Kannen (Regisseurin, Autorin)
Johanna Krödel (Opern- und Konzertsängerin)
Hannah Weiß (Sängerin)
Anna-Katharina Muck (Schauspielerin)
Friederike Frenzel (Musikerin)
Malte Willms (Freier Künstler)
Alexander Resch (Filmemacher)
Stephanie Gräve (Dramaturgin, Intendantin Vorarlberger Landestheater)
Robin Bongarts (Schauspieler)
Lisa Beck (Grafikdesignerin, Singer- Songwriter, Kreativcoach, Autorin)
Jan Koemmet (Komponist, Autor, Künstler)
Lea Willkowsky (Schauspielerin)
Hannah Ehlers (Schauspielerin, Songwriterin)
Sophia Grüdelbach (Theatervermittlerin)
Susanne Fucker (Tänzerin, Tanzpädagogin)
Christina Puciata (Schauspielerin, Sprecherin)
Rike Breier (Theatervermittlung)
Folke Köbberling (Bildende Künstlerin)
Stefan Kuk (Schauspieler)
Heike Pourian, Tänzerin (Autorin)
Marie-Madeleine Krause (Schauspielerin)
Sophie Speidel (Studentin Theaterpädagogik)
Jakob Jokisch (Performer)
Jörg Lutz (Kunsthandwerker)
Helgi Schmid (Schauspieler)
Gabriele Trinczek (Bildhauerin, Bühnenbildnerin)
Amelie von Wulffen (bildende Künstlerin)
Andreas Mayer-Brennenstuhl (Bildender Künstler)
Jenny Schäuffelen (Pianistin)
Peter Robert (Autor, Übersetzer)
Judith Okon (Schauspielerin)
Sandra Rosenstiel (Bildende Künstlerin)
Jan Krauthäuser (Gestalter)
Claudia Reimer (Schauspielerin)
Lili Gurdiel (Maskenbildnerin)
Gabriele Müller (Autorin)
Paul Neulinger (Kommunikationsdesigner)
Dietrich Hein (Clavichord- und Cembalobauer)
Maria Gibert (Fotografin)
Claudia Erstling (Musikerin und Wildnispädagogin)
Detlef Weisweiler (Dipl. Sozialarbeiter, Verleger)
Matthias Gehrt (Regisseur)
Martin Kaufhold (Theaterfotograf)
Dirk Rumig (Musiker)
Michel Varrelmann (Tischler)
Katja Musenberg (Bildende Künstlerin)
Julia Keiling (Schauspielerin)
Elisa Manig (Künstlerin )
Holger Jahn (Designer)
Dr. Cornelia Sollfrank (Künstlerin)
Lorenz Ritter (Texter, Autor, Musiker)
Suse Itzel (Künstlerin, Autorin)
Nika Son (Klangkünstlerin, Komponistin)
Sabine Feichtner (Stylistin)
Chris Lambertsen (Fotograf)
Markus Stromiedel (Autor, Drehbuchautor und Creator)
Patricia Huck (Künstlerin, Kunsterzieherin)
Heiner Metzger (Musiker)
Dominique Chiout (Schauspielerin, Coach)
Marianne MiskeHabboub (Erzieherin, Künstlerin)
Pia Lanzinger (Künstlerin)

801-900
Birgit Lohmeyer (Schriftstellerin)
Lorens Steffl (Schauspielerin)
Horst Lohmeyer (Musiker)
Franziska Henschel (Regisseurin)
Julian Kluge (Schauspieler)
Lars Klingenberg (Bildender Künstler)
Sven Janetzko (Musiker)
Dov Rudolf Süsske (Psychotherapeut i.R., Autor)
Judith Düsberg (Fotokünstlerin, Autorin)
Elisabeth Richnow (Künstlerin)
Markus Dietze (Regisseur und Intendant)
Stefan Zimmer (Kommunikationsberater)
Bernard-A. Homann (Filmausstatter)
Annika Haller (Bühnenbildnerin)
Monika Sieveking (Malerin)
David Eisermann (Autor, Journalist und Kritiker)
Lutz Kramer (Autor, Performer, Musiker)
Lea Jaenke (Literaturübersetzerin)
Dr. Birgit Engel (Professorin i.R. für Kunstdidaktik und Ästhetische Bildung)
Tobias Regensburger (Bildhauer)
Andrea Bayer (Designerin)
Barbara Schmidt-Rohr (Choreografin, Dramaturgin)
Roland Hägele (Photojournalist)
Maria Irl (Fotografin)
Anne Vaupel (Künstlerin)
Swaantje Güntzel (Bildende Künstlerin)
Katrin Pieczonka (Malerin)
Ursula Blaschke (KulturgeragogIn und Textbildnerin)
Astrid Simons (Texterin, Redakteurin)
Uwe Teichmann (Bildender Künstler)
Hans Christoph Stoodt (Cello, Bass, Lebenslaute)
Barbara Schwesig (Festivalleiterin)
Maren Hansen (Künstlerin)
Christina Dom (Schauspielerin)
Tamer Jandali (Regisseur)
Daniela Dahlems (Künstlerin, Spieleentwicklerin)
Silke Rudolph (Performance)
Joachim ‘Jojo’ Eckhardt (Bildhauer, Designer, Handwerker)
Uschi Koch (Bildhauerin)
Ute Heim (Bildende Künstlerin, Musikerin)
Nele Palmtag (Illustratorin)
Roland Mietke (Designer)
Hans Hansen (Musiklehrer)
Thomas Feuchtenberger (Artists4FutureNbg)
Heiner Schickle (Fotograf)
Guido Schiefer (Fotograf)
Babette Büchele (Theaterpädagogin)
Tanya Montan Rydell (Tanzkünstlerin)
Joanie Lemercier (Visual Artist)
Antje Uffmann (Autorin)
Sarina Stützer (freie Autorin,  Lektorin)
Werner Musterer (Fotograf)
Dagmar Dreke (Schauspielerin)
Silke C. Engler (Regisseurin)
Andreas Kaling (Musiker)
Birgit Dunkel (Künstlerin)
Lennart Uffmann (Berufsmusiker)
Stefan Kaindl (Bildhauer)
Karen Köhler (Fotografin)
Gabriele Gierz (Choreografin)
Konstantin Rommelfangen (Schauspieler)
Eiko Borcherding (Künstler)
Dirk Raulf (Musiker, Komponist, Autor, Kurator)
Andreas Steudtner (Dramaturg, Regisseur)
Doßmann Antje (Autorin)
Stefan Imholz (Schauspieler)
Joana Katte (Buchgestalterin)
Claudia Apel (Künstlerin)
Ulrich Frohriep (Schriftsteller)
Thomas Piesbergen (Autor, Dozent)
Franziska Buttinger (Malerin)
Lorenz Staffeldt (Designer,  Galerist)
Ulrike Ruf (Musiktheaterregisseurin, Autorin, Musikerin)
Krisp, Rainer (Kinobetreiber)
Jörn Buldmann (Community Dance, Musikvermittler)
Edeltraud Pruss (Opernchorsängerin)
Ruth Bisping (Künstlerin)
Katharina Langer (Illustratorin)
Elisabeth Lasche (Bildende Künstlerin)
Kathrin Plath (Kostümbildnerin)
Bea Albl (Kostümbildnerin)
Andreas Scholz (Maler, Zeichner)
Anne-Christin Radeke (bildende Künstlerin)
Thomas Schupp (Dokumentarfilmer)
Andreas Steudtner (Dramaturg, Regisseur)
Thomas Cremer (Musiker)
Er_ich.eS, c/o Uli Höller (freischaffender bildender Künstler)
Georg Böhm (Schauspieler)
Helga Zumholte (Künstlerin)
Jürgen Blümer (Projektleiter Digitalisierung der Energiewende, Autor, Musiker)
Susanne Gelf (Physikerin, Klinik-Clownin, Schauspielerin)
Elke Werneburg (Künstlerin, Leitung auto-kultur-werkstatt)
Oona Kastner (Musikerin)
Olaf Herzog (Verleger)
Valery Tscheplanowa (Schauspielerin)
Tom Scherer (Schauspieler)
Carsten Lienemann (Fotograf, Mediengestalter)
Luka Lenzin (Comic und Musik)
Katrin Stender (Malerin)
Hanne Horn (Fotokünstlerin)

901-1000
Daniela Guse (Dramaturgin)
Patrick von Schuckmann (Videomacher)
Björn Verloh (Trickfilmer)
Robert Seelandt (Architekt)
Babsi Daum (Bildende Künstlerin)
Alexandra von Schwerin (Schauspielerin)
Katharina Kohl (Künstlerin)
Sebastian Gramss (Musiker)
Claus Felix Erbrecht (Künstler)
Stephanie Gauster (Künstlerische Forschung)
Romeo Grünfelder (Regisseur)
Jacintha Nolte (Fotografin)
Irène Hug (Bildende Künstlerin)
Sarah Moll (Dipl. Regisseurin, Autorin)
Ulrike Müller-Telschow (Künstlerin, Optometristin, artists4future)
Hannelore Lass (Handgravur, Skulptur)
Dorian Schmid (Filmemacher)
Kathrine Altaparmakov (Bühnenbildnerin)
Claudia Blank (Grafikerin, Malerin, Zeichnerin)
Linda Pilar Brodhag (Tanzschaffende)
Sandra Pixberg (Autorin)
Grit Maroske (MixedMedia Künstlerin)
Thilo Beu (Fotograf)
Herbert Blaschke (Typograf)
Gundi Wiemer (Künstlerin)
Hinrich Gross (Bildender Künstler)
Daniel Möring (Künstler)
Alex Hojenski (Künstlerin)
Benjamin Hassmann (Künstler)
Hugo H. Busse (Architekt* & Städtebauer)
Silke Hildebrandt (Regisseurin)
Henrik Schimkus (Musiker)
Birgit Welink (Schauspielerin)
Jost Schocke (Künstler)
Mario Klischies (Schauspieler)
Sonja „Schwessi“ Schwabe (Musikerin)
Dr. Christine Lungershausen (Pfarrerin, Autorin)
Anna Moritz (Sängerin)
Matthias Lingenfelder (Musiker)
Adrian Jager (Producer)
Max Gausepohl (Sounddesigner)
Silke Schümann (freiberufliche Designerin, Künstlerin und Bloggerin)
Judith Haman (Bildende Künstlerin)
Roland Degner (Designer)
Guido Wachter (Schauspieler)